Skip to content

Kreatives Schreiben in der Weserburg

23. Oktober 2013

Gestern gingen wir mit dem Seminar „Kreatives Schreiben in Museen“ an der Uni Bremen in die Weserburg. Knapp 20 Studierende hatten sich angemeldet und schrieben zu Werken von Schwontkowski, Spoerri und Co. Die spannenden und ehrlichen, zuweilen ebenso launig-komischen Texte sind demnächst auf dem neuen Blog des Modulverbundes „Culture4all“ zu lesen. Nachfolgend erste Eindrücke des Nachmittages:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

From → Lehraufträge

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: