Skip to content

So war die STADT FÜR EINE NACHT

25. Juni 2013

Vergangenes Wochenende waren wir (Studierende der Hoffbauer Berufsakademie und ich) bei der STADT FÜR EINE NACHT in Potsdam. Aus einer Initiative des Hans-Otto-Theaters wurden für 24 Stunden durchgehend in der Schiffbauergasse durchsichtige Kuben aufgebaut, die jeweils Künstlerisch-Kreatives anboten. Unser Workshop „Kreatives Schreiben“ sah sich Vieles an, probierte aus und schrieb darüber – bei herrlichem Wetter und turbulentem Umfeld. Heraus kamen Elfchen und Reflexionen, Twitter-Nachrichten und Schilderungen, die auf dem Blog der Hoffbauer Berufsakademie kiez-on-the-blog nachzulesen sind. Wie über den drum klub!

Was wir alles gemacht haben, ist auch auf der Pinnwand von pinterest zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: